Bautagebuch

6. November 2020

U-Bahnhof Rotes Rathaus: Die Zugänge stehen frei

Bahnsteig BRH November 2020 © A. Reetz-Graudenz

In vier Wochen fährt die neue U5 von Hauptbahnhof bis Hönow und von Hönow bis zum Hauptbahnhof. Einer der neuen Halte: Der U-Bahnhof Rotes Rathaus. Die Eingänge sind mittlerweile von ihren „Einhausungen“ befreit. Davor wurden die letzten Wandplatten an den Aufgängen montiert. Insgesamt wurden 3540 Terrazzoplatten im neuen U-Bahnhof millimetergenau befestigt. Die Fahrgäste können in vier Wochen kommen!

Weitere Bilder

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.